WPR-Blechbläser spielen in sozialen Einrichtungen

06.12.2017 12:03

Am 13. Dezember spielen die vier Musiker in 5 Reutlinger Stationen

WPR-Blechbläserquartett (Foto:privat)

Bereits zum fünften Mal in Folge spielt das Blechbläserquartett der Württembergischen Philharmonie Reutlingen wieder weihnachtliche Werke in verschiedenen sozialen Einrichtungen in Reutlingen. Die Tour führt die vier ehrenamtlich tätigen Musiker Roland Grau und Alfred Hepp (Trompete) sowie Jürgen Jubl und Sebastian Volk (Posaune) am Mittwoch, den 13. Dezember über folgende Stationen:

10:00      Klinikum am Steinberg (zuerst über Hausfunk, dann im Innenhof Intensivstation)

11:30      Seniorenzentrum Gustav-Werner-Stift Reutlingen                      

12:30      Lobbyrestaurant des Bürgertreff "Unter den Leuten"     

13:30      Rathaus Reutlingen Eingangsfoyer

14:30      LWV.Eingliederungshilfe GmbH Rappertshofen Reutlingen. Heim für körper- und mehrfachbehinderte Menschen

Zurück

Konzept und Programmierung: Landsiedel | Müller | Flagmeyer