Tanzabend mit Live-Musik und Tanzshoweinlagen

Eine Veranstaltung des Jungen Forum WPR


12. Dezember 2017, 19:30 Uhr

Junges Forum WPR
Junges Forum WPR

Profi-Tänzer des Tanzsportclubs Schwarz-Weiß Reutlingen
musica varia ensemble: Klaus Marquardt, Rainer Hill (Violine), Constanze Marggraf (Viola), Martin Fuchs (Cello), Günter Fischer (Kontrabass), Ferenc Mehl (Drumset)
Junges Forum WPR, Moderation

 

Das Junge Forum der Württembergischen Philharmonie Reutlingen (WPR) hat sich auf die Fahnen geschrieben, als Plattform für junge musikbegeisterte Menschen zu wirken, sich nicht nur zu gemeinsamen Konzertbesuchen zu verabreden, sondern auch Nähe zu den Profis der Württembergischen Philharmonie zu suchen und eigene Events auf die Beine zu stellen.

Beim Tanzabend des Jungen Forum WPR im Café Nepomuk sind mit dabei: Profi-Tanzpaare des Tanzsportclubs Schwarz-Weiß Reutlingen und das aus Orchestermitgliedern bestehende musica varia ensemble.

In lockerer Atmosphäre werden die Mitglieder des Jungen Forums durch den abwechslungsreichen Abend führen. Die Profi-Tänzer performen in ihren Turnier-Kostümen lateinamerikanische Tänze der Spitzenklasse, wobei das musica varia ensemble mit Streichquintett und Schlagzeuger demonstriert, dass ein Streichquintett nicht nur im klassischen Repertoire zuhause ist, sondern auch bei bekannter Unterhaltungs- und Tanzmusik, von Tango über Foxtrott bis hin zum Walzer, für die richtigen Beats sorgt. Natürlich bekommt auch das Publikum die Chance, das Tanzbein zu schwingen.

Der Eintritt ist frei, während der Veranstaltung können jederzeit Getränke und Speisen vom Café Nepomuk in gemütlicher Atmosphäre genossen werden.



Zurück

Konzept und Programmierung: Landsiedel | Müller | Flagmeyer