Video Game Music in Concert

2. Kaleidoskop-Konzert


26. Oktober 2017, 20:00 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung der RWT

Jonne Valtonen, In a roundabout Way (Fanfare: Final Symphony II)
Martin Schiøler, Clash of Clans - Medley
Nobuo Uematsu, Blue Dragon: Waterside
Nobuo Uematsu, Final Fantasy - Concerto for Piano and Orchestra
Chris Huelsbeck, Turrican II: Concerto for Laser and Enemies
Ari Pulkkinen | Iimari & Salla Hakkola | Herni Sorval, Angry Birds - Medley
Hiroki Kikuta, Secret of Mana - Main Theme
Nobuo Uematsu, Final Symphony - Final Fantasy VII Symphony, 3rd Movement
Chris Huelsbeck, Great Giana Sisters - Suite

Andreas Korn, Moderation
Mischa Cheung, Klavier
Fawzi Haimor, Leitung

Musik von Videospielen im Konzert? Videospiele haben sich längst als eigene Kunstform etabliert und inzwischen sind nicht nur im Hinblick auf Grafik, Technik und Dramaturgie Meisterwerke entstanden, sondern auch in puncto Musik! Die Zeiten, in denen der Programmierer selbst dem Spiel nebenbei ein paar Geräusche beifügte, sind Geschichte. Jetzt greifen wahre Könner zur Feder, komponieren für großes Orchester und schaffen gleichermaßen anspruchsvolle, unterhaltsame und abwechslungsreiche Werke, die ihre Wirkung auch auf Menschen ohne Spielekonsole nicht verfehlen.


Fawzi Haimor Leitung
Mischa Cheung Klavier


Zurück

Konzept und Programmierung: Landsiedel | Müller | Flagmeyer