Die Württembergische Philharmonie verwendet Cookies wie auch die meisten anderen Seiten. Wir tun dies, um Ihren Besuch bei uns so perfekt wie möglich zu machen. Klicken Sie auf unsere Datenschutzerklärung, um mehr über Cookies zu erfahren und wie man sie anpassen kann.

Ich erkläre mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden:   

 

Assistenz der Intendanz/Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Die Württembergische Philharmonie Reutlingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Assistenz der Intendanz/Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Bei der zu besetzenden Stelle handelt es sich um eine unbefristete Vollzeit-Stelle.

 

Das Aufgabengebiet umfasst:


a) Assistenz Intendanz
• Büromanagement, Korrespondenz und allg. Sekretariatsaufgaben
• Telefonzentrale
• Hotelbuchungen für Gäste
• Ausarbeitung von Vertragsunterlagen
• Terminplanung des Intendanten
• Kommunikation mit internationalen Künstler-Agenturen
• Pflege interner Datenbanken
• Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Sitzungen
• Betreuung von Gästen
• Eigenverantwortliche Organisation besonderer Veranstaltungen

 

b) Assistenz Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit
• Dokumentation und Pressespiegel
• Anzeigenschaltungen
• Pflege der Website und Social-Media-Kanäle
• Verfassen von Texten in enger Abstimmung mit der Dramaturgie
• Zuarbeit zu regelmäßig erscheinenden Publikationen
• Einholen und Übersetzung von Künstlerbiografien aus dem Englischen

 

Wir wünschen uns von Ihnen
• Studium oder vergleichbare einschlägige Qualifikation
• Sicherheit im Formulieren von Texten
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Programmen (Kenntnisse von Content Management Systemen wie Contao und Bildbearbeitungsprogrammen sind von Vorteil)
• Bereitschaft für die Einarbeitung in die Orchestermanagement-Software OPAS
• Hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisationsgeschick und Engagement
• Hohe Einsatzbereitschaft, Gewissenhaftigkeit und Diskretion
• Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Flexibilität und Belastbarkeit
• Einen freundlichen, angemessenen Umgang mit unserem internationalen Publikum, ein repräsentatives und selbstsicheres Auftreten sowie Einfühlungsvermögen und Diplomatie

 

Wir bieten Ihnen
• Ein interessantes, vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem kleinen, eng zusammenarbeitendem Team
• Spannende Einblicke in die Welt eines international wirkenden Sinfonieorchesters mit vielfältigem künstlerischem Programm
• Die Möglichkeit, Eigeninitiative und Kreativität einzubringen

Das Beschäftigungsverhältnis erfolgt in Anlehnung an den TVÖD.

Bewerbungen behinderter Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.01.2020 an:

Frau Antje Lutkat
Württembergische Philharmonie Reutlingen
Marie-Curie-Str. 8
72760 Reutlingen
Lutkat@wuerttembergische-philharmonie.de

Datenschutzinformation für Bewerber (m/w/d): www.wuerttembergische-philharmonie.de

Freie Orchesterstellen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Vorspieler der 1. Violinen 100% (m/w/d)

Tätigkeitszulage 2

Bewerbungsschluss: N.N.

Probespieltermin: N.N.

 

Vorspieler Cello 50% (m/w/d)

Tätigkeitszulage 2

Bewerbungsschluss: 15.12.2019

Probespieltermin: 27.01.2020 14.30 Uhr

 

Solo-Oboe Elternzeitvertretung (m/w/d)

Tätigkeitszulage 1

Von voraussichtlich 25.12.2019 bis 24.6.2020

-        davon vom 25.2.-24.6.2020 50%

Bewerbungsschluss: 03.11.19

Probespieltermin: 10.12.19 um 14.30 Uhr

 

Solo-Klarinette (deutsches System) (m/w/d)

Tätigkeitszulage 1

Bewerbungsschluss: 4.12.2019

Probespieltermin: 15.01.2020 10 Uhr

 


Ausführliche Bewerbung mit Motivationsschreiben bitte über:  http://muv.ac/94520

Für diese Stellen suchen wir Persönlichkeiten, die Freude an stilistisch vielfältiger Tätigkeit haben und sich den besonderen Anforderungen eines Reiseorchesters bewusst sind. Wir setzen ein hohes Maß an Kollegialität voraus und erwarten Grundkenntnisse der deutschen Sprache bzw. die Bereitschaft diese zu erlernen.

Es wird für diese Positionen vorausgesetzt, daß die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber mit den Kollegen der Gruppe in vertrauensvoller Weise zusammenarbeitet.

 

Pflichtstücke und Orchesterstellen werden mit der Einladung bekanntgegeben und in muv.ac veröffentlicht.

 

Vergütung nach TVK B (HTV)

Ihre Ansprechpartnerin

Künstl. Betriebsbüro
Konzept und Programmierung: Landsiedel | Müller | Flagmeyer