Die Württembergische Philharmonie verwendet Cookies wie auch die meisten anderen Seiten. Wir tun dies, um Ihren Besuch bei uns so perfekt wie möglich zu machen. Klicken Sie auf unsere Datenschutzerklärung, um mehr über Cookies zu erfahren und wie man sie anpassen kann.

Ich erkläre mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden:   

 

Kaleidoskop-Konzerte

Unsere Kaleidoskop-Reihe zeichnet sich durch ihren unterhaltenden, abwechslungsreichen Charakter aus: Hier findet statt, was außerhalb der großen klassisch-romantischen Orchesterliteratur liegt: Operette, Operngalas, Musical gehören dazu, ebenso wie die Kombination von Orchestermusik mit Stummfilm, Literatur, Zauberei, Tanz oder Pantomime. Im letzten Jahrzehnt folgten zudem vermehrt Ausflüge in die Bereiche Latin, Jazz, Pop, HipHop, Chanson, Weltmusik oder gar Rock. Oberste Prämisse war dabei immer, höchste Qualität zu liefern, dabei aber den Mut fürs Experiment nicht zu verlieren.

Die Reihe wurde nach dem Zweiten Weltkrieg 1949 ins Leben gerufen, als das Orchester dringend finanzielle Unterstützung benötigte. Die Firmen, die dem Orchester in diesen äußerst schwierigen Zeiten halfen, erhielten (und erhalten noch immer) Karten für ihre Mitarbeiter zu Sonderkonditionen. Die Konzerte fanden zum Teil in den Werken, also in Produktionshallen selbst statt, weshalb die Reihe ursprünglich "Werkkonzerte" genannt wurde. Doch längst stehen die acht Kaleidoskop-Konzerte oder schlicht "Kaleidsokope" pro Saison allen Menschen offen und finden in der Stadthalle Reutlingen statt, so dass sich der in Spielzeit 2015/16 eingeführte neue Reihentitel am facettenreichen Inhalt orientiert.

27. Juni 20:00 Donnerstag

Enchanté! Eine Offenbach-Revue

8. Kaleidoskop-Konzert
Stadthalle Reutlingen

In Zusammenarbeit mit der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (HMDK) Stuttgart
Sängerinnen und Sänger der Musikhochschule Stuttgart

Malgorzata Roclawska, Sopran
Julia Werner, Mezzosopran
Aline Quentin, Mezzosopran
Paul Sutton, Tenor
Juan Camilo Yepes Acevedo, Bariton
Johannes Fritsche, Bassbariton
Thomas B. Hoffmann, Sprecher
Enrico Urbanek, Text und Regie
Christian Capocaccia, Leitung

mehr lesen
26. September 20:00 Donnerstag

Aladdins Welt

Stadthalle Reutlingen

Camille Saint-Saëns, Bacchanale aus Samson et Dalila
Reza Vali, Funèbre für Solovioline und Streicher
Maurice Jarre, Lawrence von Arabien. Suite aus der Filmmusik
Kareem Roustom, Dabke for String Orchestra
Carl Nielsen, Aladdin. Suite op. 34

Timo de Leo, Violine
Fawzi Haimor

mehr lesen
21. November 20:00 Donnerstag

Buster Keaton - Der General

Stadthalle Reutlingen

Mit freundlicher Unterstützung der tl_files/Uploads/Logos/RWT_2014.jpg
In Zusammenarbeit mit der Europäischen Filmphilharmonietl_files/Uploads/Logos/filmphilh-logo.jpg

Buster Keatons Film mit live gespielter Musik von Carl Davis

Stefan Geiger, Leitung

mehr lesen
12. Dezember 20:00 Donnerstag

Weihnachten mit Viva Voce

Stadthalle Reutlingen

Songs von Viva Voce und bekannte Weihnachtstitel in Orchesterarrangements von E. Ugarte

Viva Voce, A-cappella-Band
Enrique Ugarte, Leitung

mehr lesen
23. Januar 20:00 Donnerstag

A Tribute to the Beatles

Stadthalle Reutlingen

Titel der legendären Band in originalen Orchesterarrangements

Classical Mystery Tour:
Jim Owen, Rhythm Guitar, Piano, Vocals
Tony Kishman, Bass Guitar, Piano, Vocals
Tom Teeley, Lead Guitar, Vocals
Chris Camilleri, Drums, Vocals
Fawzi Haimor, Leitung

mehr lesen
20. Februar 20:00 Donnerstag

Faschingskonzert

Stadthalle Reutlingen

Gerard Hoffnungs sinfonische Karikaturen

Philip O'Brien, Tenor
David Eaton, Klavier
Sally Langford, Produzent
Mark Fitz-Gerald, Leitung

mehr lesen
26. März 20:00 Donnerstag

Tango mit Uusikuu

Stadthalle Reutlingen

Tango und mehr aus Finnland, Argentinien und Uruguay

Uusikuu: Laura Ryhänen, Gesang
Norbert Bremes, Akkordeon
Mikko Kuisma, Violine
Christoph Neuhaus, Gitarre
Sebastian Schuster, Kontrabass 
Atso Almila, Leitung

mehr lesen
28. Mai 20:00 Donnerstag

Hildegard Lernt Fliegen

Stadthalle Reutlingen

Andreas Schaerers Programm The Big Wig für Hildegard Lernt Fliegen und Orchester

Hildegard Lernt Fliegen, Jazz-Sextett:
Andreas Schaerer, Stimme, Komposition
Andreas Tschopp, Posaune, Tuba
Matthias Wenger, Sopran-, Altsaxofon
Benedikt Reising, Alt-, Baritonsaxofon, Bassklarinette
Marco Müller, Kontrabass
Christoph Steiner, Schlagzeug, Marimba
Mariano Chiacchiarini, Leitung

mehr lesen
18. Juni 20:00 Donnerstag

Ich küsse Ihre Hand

Stadthalle Reutlingen

Tonfilmschlager von u.a. Peter Kreuder, Lothar Brühne, Werner Richard Heymann

Natalie Karl, Sopran
Michael Pflumm, Tenor
Ernst Theis, Leitung

mehr lesen
Konzept und Programmierung: Landsiedel | Müller | Flagmeyer