Die Württembergische Philharmonie verwendet Cookies wie auch die meisten anderen Seiten. Wir tun dies, um Ihren Besuch bei uns so perfekt wie möglich zu machen. Klicken Sie auf unsere Datenschutzerklärung, um mehr über Cookies zu erfahren und wie man sie anpassen kann.

Ich erkläre mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden:   

 

Guido Engelhardt

Fagott

Musikalische Ausbildung: 1990-92 Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl 1992-96 Hochschule für Musik Würzburg Prof. Eberhard Buschmann 1996-99 Hermann-Zilcher Konservatorium Würzburg Prof. E. Buschmann und Roland Back Abschluß Staatsexamen und Diplommusiklehrer 1999-01 Hochschule für Musik Nürnberg Prof. Karsten Nagel Abschluß Diplommusiker 2001-02 Fortbildungsklasse HfM Nürnberg 2002-04 Meisterklasse HfM Nürnberg Prof. Karsten Nagel Abschluß Meisterklasse voraussichtlich Sommer 05 Wettbewerbe und Stipendien: Jan. 2001 Mozartwettbewerb in Nürnberg, 2. Preis ohne 1. Preisvergabe Feb. 2002 Mitglied bei Live-Music-Now „Yehudi Menuhin Stiftung“ mit dem Ensemble „Trio très gigue“ (Flöte, Klarinette, Fagott) April 2003 Stipendiat der Michael-Roever-Stiftung mit dem « Trio très gigue“ Sept. 2004 Internationaler Kammermusikkurs Jeunesse Musicales mit dem Trio trés gigue (Stipendiat) Orchestererfahrung: 1999 Praktikum und Aushilfe Philharmonischen Orchester Bad Reichenhall 2001 2. Fagottist mit Verpflichtung zum Kontrafagott, am Theater Augsburg von Mai bis Juli 2001 (Vertretung) Aushilfe bei der Jungen Münchner Philharmonie Praktikant am Theater Augsburg bis Januar 2002 2002 2. Fagottist mit Verpflichtung zum Kontrafagott für die Spielsaison 2001/02 am Landestheater Detmold Sommerakademie der Jungen Münchner Philharmonie 6. Opernakademie Jungen Münchner Philharmonie Aushilfe als 2. Fagottist mit Verpflichtung zum Kontrafagott an der Württembergischen Philharmonie Reutlingen seit Sept. 02 2004 Festanstellung als 2. Fagottist mit Verpflichtung zum Kontrafagott an der Württembergischen Philharmonie Reutlingen Lehrtätigkeit: 1990 bis 2001 Fagottlehrer an der Städt. Bläserschule Aalen Seit 1997 Fagottlehrer an der Musikschule Heidenheim





Zurück

Konzept und Programmierung: Landsiedel | Müller | Flagmeyer