Die Württembergische Philharmonie verwendet Cookies wie auch die meisten anderen Seiten. Wir tun dies, um Ihren Besuch bei uns so perfekt wie möglich zu machen. Klicken Sie auf unsere Datenschutzerklärung, um mehr über Cookies zu erfahren und wie man sie anpassen kann.

Ich erkläre mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden:   

 

Marko Simsa

Sprecher

Seit 1985 bringt Marko Simsa als Regisseur und Schauspieler vorwiegend klassische Konzerte und Theaterstücke für Kinder auf die Bühne. In dieser Zeit entstanden ca. 30 verschiedene Produktionen in unterschiedlichsten Besetzungen. Besonders die Konzeption und dramaturgische Aufbereitung der Konzerte für junges Publikum bringen ihm seither Lob von kleinen und großen BesucherInnen.

Die Suche nach neuen Möglichkeiten der Darbietung klassischer Musik für Kinder steht bei seiner Arbeit im Vordergrund. Ausflüge zu anderen Musikstilen wie Lateinamerikanischer Folkloremusik, Boogie-Woogie oder A cappella Gesang bringen frischen Wind und Vielfalt. So genannte „Crossover – Projekte“ (z.B. mit „Triology“ aus Wien, „Tri-Percussion“ aus Deutschland, „Safer Six A Cappella“, den „Geräuschkünstlern“ und dem „Dschungel-orchester“) runden das Angebot ab. Produktionen wie „Peter und der Wolf“, „Mussorgskij für Kinder – Bilder einer Ausstellung“, „Vivaldi für Kinder – Die vier Jahreszeiten“, „Mit Ketchup und Pommes Frites“, „Die Bremer Stadtmusikanten“ (Musik: Erke Duit) und „Mozart für Kinder“ zeigte er u. a. im Wiener Musikverein, im Wiener Konzerthaus, bei den Salzburger Festspielen, am Innsbrucker Konservatorium, beim Musikfest Bremen, beim Mozartfest Würzburg, am Opernhaus Dortmund, in der Tonhalle Düsseldorf, am Staatstheater Wiesbaden, mit den Wiener Symphonikern, mit der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie, mit den Brandenburger und den Bochumer Symphonikern, für das Südtiroler Kulturinstitut, für zahlreiche Volksschulen und für die JEUNESSE Österreich.

Seit 1998 erscheint im Hamburger „JUMBO“-Verlag eine CD-Serie von Marko Simsa mit klassischer Musik für junges Publikum, die derzeit 19 lieferbare Titel umfasst (u.a. „Nachtmusik und Zauberflöte – Mozart für Kinder“, „Mozart-Hits für Kinder“, „Mit Gesang und Himmelsklang – Bach für Kinder“, „Walzerschritt und Polkahit – J. Strauß für Kinder“, „Paukenschlag und Kaiserlied - J. Haydn für Kinder“, „Peter und der Wolf“, „Klassik-Hits für Kinder“, „Klavier-Hits für Kinder“,…). Seit 1999 erscheinen im österreichischen ANNETTE BETZ-Verlag Simsas Bücher mit CD, u.a. „Tina und das Orchester“, „Der Karneval der Tiere“, „Die vier Jahreszeiten“, „Die Zauberflöte“, „Die Bremer Stadtmusikanten“ und 2007 „Bilder einer Ausstellung“.





Zurück

Konzept und Programmierung: Landsiedel | Müller | Flagmeyer