Die Württembergische Philharmonie verwendet Cookies wie auch die meisten anderen Seiten. Wir tun dies, um Ihren Besuch bei uns so perfekt wie möglich zu machen. Klicken Sie auf unsere Datenschutzerklärung, um mehr über Cookies zu erfahren und wie man sie anpassen kann.

Ich erkläre mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden:   

 

Martin Künstner

Dirigent

Martin Künstner, 1958 in Köngen am Neckar geboren, studierte nach dem Abitur Oboe in Stuttgart und München. Gleichzeitig führte er ein Studium der Kirchenmusik an der Hochschule für Kirchenmusik in Esslingen durch. Seit 1983 ist er Dirigent Martin KünstnerSolo-Oboist der Württembergischen Philharmonie Reutlingen. Parallel dazu folgte 1993-1995 ein Dirigierstudium in der Kapellmeisterklasse Prof. Rhode in Leipzig. 2003 absolvierte er eine Ausbildung zum Kulturmanager. 1988-1997 war Martin Künstner Dirigent der Paulus-Kantorei Sickenhausen, wo er zahlreiche musikalische Werke zur Aufführung brachte. 1993 gründete er den Philharmonia Chor Reutlingen und ist seither künstlerischer Leiter. Seit 1994 ist er Dirigent der Betzinger Sängerschaft.





Zurück

Konzept und Programmierung: Landsiedel | Müller | Flagmeyer