Die Württembergische Philharmonie verwendet Cookies wie auch die meisten anderen Seiten. Wir tun dies, um Ihren Besuch bei uns so perfekt wie möglich zu machen. Klicken Sie auf unsere Datenschutzerklärung, um mehr über Cookies zu erfahren und wie man sie anpassen kann.

Ich erkläre mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden:   

 

Philharmonia Chor Reutlingen

Chor

Der Philharmonia Chor Reutlingen wurde 1993 von Martin Künstner gegründet. Dieses professionellen Ansprüchen genügende Ensemble hat seither in reger Konzerttätigkeit Werke aus der Barockzeit bis zur Moderne aufgeführt und auch diverse Kompositionen zur Uraufführung gebracht. Besonders die großen geistlichen Werke von Bach, Händel, Haydn, Mozart, Beethoven, oder Verdi fanden bei Publikum und Kritikern hohe Anerkennung.

Zahlreiche Konzertreisen führten den Chor vor allem nach Italien, unter anderem nach Rom, Mailand, Assisi, Florenz und Pistoia. Zu einer Tradition sind die Neujahrskonzerte des Philharmonia Chores in der Tübinger Stiftskirche geworden, und seit 2001 veranstaltet der Chor gemeinsam mit der Betzinger Sängerschaft das „Reutlinger Open Air“, zunächst auf dem Bruderhausgelände und dann im Kreuzeiche-Stadion. Bekannte Solisten treten mit dem Chor auf, und namhafte Orchester sind die musikalischen Partner, wie zum Beispiel die Württembergische Philharmonie Reutlingen, die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz oder die Thüringen Philharmonie Gotha-Suhl.

Der Philharmonia Chor Reutlingen e. V. ist Mitglied im Verband Deutscher Konzert Chöre.





Zurück

Konzept und Programmierung: Landsiedel | Müller | Flagmeyer