Sie sind hier:

1. Sinfoniekonzert

Reutlingen, Stadthalle

György Ligeti, Poème symphonique
Peter I. Tschaikowski, Variationen über ein Rokoko-Thema für Violoncello und Orchester op. 33
Joseph Haydn, Sinfonie Nr. 101 D-Dur "Die Uhr"

Alexey Stadler, Violoncello
Clemens Schuldt, Leitung

Solist der Rokoko-Variationen ist mit dem 28-jährigen Alexey Stadler einer der vielversprechendsten Cellisten der jungen Generation und Gewinner des TONALi Grand Prix 2012 in Hamburg.

Vorverkauf ab 1. September 2020. Aus Hygiene- und Sicherheitsgründen soll eine Abendkasse vermieden werden, es wird daher nicht die Möglichkeit geben, Karten an der Abendkasse hinterlegen zu lassen.

Hinweis: Die Konzerteinführung muss leider entfallen.

© Marie Staggat

Zurück