Sie sind hier:

BÜHNE FREI!

Bühne frei! für Kinder aus sozial benachteiligten Familien

„Bühne frei!“ hieß es im Advent 2020 für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien, die im WPR-Studio zusammen mit dem Orchester das Bilderbuch „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ von Tilde Michl (Text) und Reinhold Michels (Illustration) in einem knapp einstündigen musiktheatralischen Format präsentierten. Weil kein Publikum zugelassen werden durfte, fand die bunte Show vor sieben Kameras statt. Noch vor Weihnachten bekamen die Beteiligten als Erinnerung den fertig geschnittenen Film des französischen Filmemachers Raphael Lapouille.

Das Projekt "Bühne frei!" entstand in Zusammenarbeit mit Caritas, Diakonieverband und Citykirche Reutlingen und wurde gefördert durch "Zur Bühne", das Förderprogramm des Deutschen Bühnenvereins im Rahmen von "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung.