Sie sind hier:

3. Sinfoniekonzert

Reutlingen, Stadthalle

Fazil Say, Adagio für Orchester op. 86 (UA)
Wolfgang Amadeus Mozart, Klavierkonzert A-Dur KV 488
Béla Bartók, Konzert für Orchester

Fazil Say, Klavier
Ola Rudner, Leitung

Gezeichnet von schwerer Erkrankung und geplagt von Existenzsorgen im amerikanischen Exil komponierte Béla Bartók mit dem Konzert für Orchester 1943 nicht nur sein letztes vollendetes Orchesterwerk, sondern – allen Voraussetzungen zum Trotz – ein kraftstrotzendes Meisterwerk, das von Beginn an sein Publikum begeisterte. Unter der Leitung des ehemaligen Chefdirigenten Ola Rudner erklingt mit dem Adagio zudem ein neues Orchesterwerk des türkischen Komponisten und Pianisten Fazil Say, das dieser der WPR zum 75. Geburtstag - und bereits unter dem Eindruck der Coronakrise - komponierte .

Mit freundlicher Unterstützung vom Freundeskreis der WPR e.V.

Vorverkaufsstart: 16.10.2020. Aus Hygiene- und Sicherheitsgründen soll eine Abendkasse vermieden werden, es wird daher nicht die Möglichkeit geben, Karten an der Abendkasse hinterlegen zu lassen.

© Fazil Say (Foto: Marco Borggreve)

Zurück